«Детская школа искусств» Мошенского муниципального района

Тест по немецкому языку 8 класс с ответами бим: Тесты по немецкому языку для 8 классов | Тест по немецкому языку (8 класс) по теме:

Тесты по немецкому языку для 8 классов | Тест по немецкому языку (8 класс) по теме:

Итоговый тест

8 класс

1 вариант

Раздел 1. Аудирование

B1.         Вы        услышите        5        высказываний.        Установите        соответствие между высказываниями каждого говорящего 1 – 5 и утверждениями, данными в списке      A – F.      Используйте      каждое      утверждение,      обозначенное соответствующей буквой, только один раз. В задании есть одно лишнее утверждение. Вы услышите запись дважды. Занесите свои ответы в таблицу.

A.Die Reise  mit dem Fahrrad durch den Schwarzwald ist wirklich super!

B.Gefällt, dass sie mit dem Bus durch das ganze Land gefahren sind.

C. Die Eltern erlaubten nur eine organisierte Reise ins europäische Ausland.

D. Das Hotel auf der Insel Bali ist ganz prima.

E.Sie ist noch nie geflogen.

F. Die Erholung auf dem Lande ist langweilich:es gibt keine Diskos, keine Kinos.

Говорящий

1

2

3

4

5

Утверждение

A1. Прослушайте текст. Определите, какие из приведённых утверждений А1 – А5 соответствуют содержанию текста (a – Richtig), какие не соответствуют (b – Falsch) .Обведите номер выбранного вами ответа. Вы услышите запись дважды.

А1. Von den Lehrern wurde Herr Nikolay besonders gut aufgenommen.

  1. Richtig                           b) falsch

А2. Herr Nikolay kennt alle Kollegen beim Namen.

  1. Richtig                           b) falsch

А3. Es arbeiten acht Lehrer an dem Gymnasium.

  1. Richtig                           b) falsch

            А4. Herr Nikolay hat schon an zwei Gymnasien gearbeitet.

  1. Richtig                           b) falsch

А5. Die Schule gefällt dem Direktor nicht.

  1. Richtig                           b) falsch

Раздел 2. Чтение


B 2


Прочитайте тексты и установите соответствие между тематическими рубриками A – F и текстами 1 – 5. Каждая тематическая рубрика соответствует только одному тексту, при этом одна из них лишняя. Занесите свои ответы в таблицу.

A.

ESSEN

D.

SCHULE

B.

BIOGRAFIE

E.

KLASSISCHE MUSIK

C.

SPRACHEN

F.

TEMPERAMENTE

1.

Sprechen Sie gälisch? Gälisch, die erste Amtssprache Irlands, ist ab 2007 auch europäische Amts- und Arbeitssprache. Die Zahl der EU-Amtssprachen steigt damit auf 21. Dies beschloss der EU-Ministerrat für allgemeine Angelegenheiten einstimmig. Die jetzt 21 EU-Amtssprachen sind neben Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Gälisch, Griechisch, Italienisch Maltesisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, und Ungarisch slawische und baltische Sprachen.

2.

Hannes Stör wurde 1970 in Stuttgart geboren. Er studierte Europarecht an der Universität Passau, anschließend Regie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin. Störs erster Spielfilm „Berlin ist in Deutschland“ entstand 2001 und wurde mit dem Publikumspreis der Internationalen Filmfestspiele ausgezeichnet.

3.

Der Sanguiniker hat eine heitere, aufgeschlossene Lebensauffassung, ist gerne unter Menschen und kennt kaum Langeweile.
Sanguiniker sind sehr kommunikativ und kreativ, haben Energie und Enthusiasmus und können andere Menschen zu neuen Aktivitäten begeistern. Ihr natürliches Charisma zieht Menschen an. Wo das Leben fade ist, bringen sie durch ihre Begeisterungsfähigkeit Farbe hinein.

4.

Das deutsche Brot gilt für die Deutschen im Ausland als einer der größten Heimwehfaktoren. Als typisch deutsch gelten immerhin die herzhaften dunklen Brote mit ihren knusprigen Krusten. „Es gibt kein richtiges Brot in den Staaten“, jammerte schon Bertolt Brecht 1941 im amerikanischen Exil in sein Tagebuch, „und ich esse gern Brot.“

  1. Klassische Musik ist manchmal ein harter Brocken. Das war auch Leonhard Bernstein klar. Er war einer der berühmtesten Komponisten und Dirigenten des vorigen Jahrhunderts. In seinem Buch „Konzert für junge Leute“ verriet er mit viel Witz, was Musik eigentlich bedeutet, was sich hinter Begriffen wie „symphonische Musik“ und „Sonatenform“ verbirgt.

A2. Прочитайте отрывок из журнальной статьи и выполните задания А6-А10 после текста, выбрав из предложенных вариантов a-d один, соответствующий содержанию текста

Ein Museum ohne Räume

Es gibt ein Museum, das gibt es gar nicht. Es steht in Hagen in Westfalen, doch Besucher können nicht hineingehen. Das Museum besitzt über 500 Kunstwerke, aber kein Mensch kennt die Künstler. Glaubt ihr das? Dort gibt es auch ein Eiscafe, aber Eis und Kaffee kann man dort nicht bekommen.

Ist es wirklich so?

Ja, die Geschichte ist wahr. Hermann Hackstein, Kunstlehrer in Hagen, sammelt seit vielen Jahren Kunstwerke, die Schüler gemacht haben, „Ich wollte nicht, dass man die vielen Bilder und Objekte wegwirft“, erzählt er. „Die Arbeiten aus dem Kunstunterricht zeigen genau, wie Schüler ihre Umwelt sehen“. Darum gründete er vor zwei Jahren das „Deutsche Museum für Schulkunst“.

Die Stadt Hagen fand Hacksteins Idee gut. Doch sie hatte nur einen kleinen Raum in einer alten Villa. Den durfte der Kunstlehrer benutzen. Oben unter dem Dach sind nun das Büro und der Lagerraum des Museums. Große Ölbilder und Figuren aus Holz stehen an der Wand. In einem Regal liegen Fotos, Collagen und andere Objekte. Räume für Ausstellungen gibt es nicht. Das Museum ist einmalig in Europa. Die schönsten Stücke der Sammlung sind ein Eiscafe, eine Modeboutique und ein Musikstudio. Es sind Fantasiemodelle aus Pappkarton. Schüler haben die Minigeschäfte gebaut — mit allem, was dazugehört. In dem Eiscafe steht eine Musikbox.

Sie sieht genauso wie ihr großes Vorbild aus. An der Wand hängt eine kleine Uhr. Sie ist aus dem Deckel einer Flasche gemacht. Viele Einzelheiten erkennt man erst, wenn man genau hinschaut.

Schüler aus Dortmund überlegten zum Beispiel, wie man Madonna oder die Pet Shop Boys einpacken kann. Sie machten neue Hüllen für die Schallplatten ihrer Lieblingsstars. Jetzt hat Lehrer Hackstein die Arbeiten in seinem Museum. Das größte Bild in der Hagener Villa kommt aus einer Hamburger Schule. Es ist zwei Meter groß und vier Meter breit. Viel Platz hat der Museumsdirektor ohne Haus nicht mehr für solche „Riesen“. Schon jetzt kann man sich in dem kleinen Dachzimmer kaum noch bewegen. Doch täglich kommen neue Arbeiten. Manchmal sucht der Kunstlehrer aus Hagen auch Werke zu bestimmten Themen. Gerade jetzt sammelt er Bilder und Objekte zum Thema „Schüler gestalten  die  Umwelt“.

Wie  zeigt  ein  Museum  ohne  Räume  seine  Schätze?  Im Moment   organisiert   Hackstein   Wanderausstellungen.   Doch bald  soll  es  ein  richtiges  Museum  geben.   „In  zwei  Jahren haben wir Ausstellungsräume. Da können dann die Besucher unsere Sammlung  sehen“,  hofft  Hermann  Hackstein.

А6. Wer gründete das Museum für Schulkunst?

a) die Stadt

b) die Schule

c) die Schüler

d) der Kunstlehrer

А7.  Wann wurde das Museum für Schulkunst gegründet?

a) vor einem Jahr

b) vor zwei Jahren

c) in einem Jahr

d) vor vielen Jahren

А8.  Wo befindet sich das erste Museum für Schulkunst?

a) in einer Hagener Schule

b) im Haus des Lehrers

c) in einer kleinen Villa

d) in einem Klassenzimmer

А9.   Woraus ist eine kleine Uhr im Eiscafe gemacht?

a) aus einem Flaschendeckel

b) aus Pappkarton

c) aus Holz und Pappkarton

d) aus Altpapier

     А10. Woher kommt das größte Bild in der Museumssammlung?

a) aus Hamburg

b) aus Dortmund

c) aus Hagen

d) aus einem Dorf

     

Раздел 3. Лексика и грамматика.

Прочитайте текст. Преобразуйте слова, напечатанные заглавными буквами в конце строк, обозначенных номерами B3–B13  так, чтобы они грамматически        соответствовали содержанию текста. Заполните пропуски полученными словами. Каждый пропуск соответствует отдельному заданию B3–B13.

В3. Die Deutschen haben viele Regeln und sind strenge _______________

MENSCH

B4. Selbst für das Gemüse __________________        es in Deutschland bestimmte Regeln.        

GEBEN

B5. Als ich das erste Mal in einem deutschen Supermarkt einkaufen

ging, habe ich __________________, dass jede Tomate oder jede Gurke gleich aussieht.

BEMERKEN

B6. Als ich __________________ deutsche Freundin danach        fragte, sagte sie, dass es bestimmte Normen für Gemüse gibt.

MEIN

B7. Diese Normen bestimmen, welche Gröbe, welche Länge und welches Gewicht Gemüse haben __________________.

SOLLEN

B8. Auch bei __________________ Essen haben die Deutschen        bestimmte Regeln.

DAS

B9. Ein Beispiel: Mein Freund arbeitete in den Ferien in einer Fabrik. In der Mittagspause __________________ alle essen.        

GEHEN

B10. Plötzlich kam eine Frau zu __________________ und sagte:         “Du schmatzt. Das stört.“ Mein Freund hat sich zunächst

gewundert.

ER

B11. Wie kann        er die Anderen        stören? In der        Tat__________________ er nicht, dass die Deutschen am        Mittagstisch sehr auf kleine Geräusche achten.

WISSEN

B12. Die Deutschen sind pünktlich. Ich glaube aber, dass die deutsche __________________ nicht in allen Situationen        gleich ist.


PÜNKTLICH

B13. In der Univerlität beginnen die     __________________ zum        Beipiel um acht Uhr.

VORLESEN

Раздел 4. Письмо.

Sie haben einen Brief von Ihrem Freund Moritz bekommen.

                                                                                                                        Hamburg, den 20…..

Liebe (r)_____________________,

Ich bin froh, dir zu schreiben. Entschuldiege, dass ich lange nivht geschrieben habe. Aber heute schreibe ich. Wie geht es dir? Mir geht es gut. Vor kurzem habe ich ein Buch von Thomas Mann “Buddenbrocks”gelesen. Dieses Buch ist wirklich interessant!………………………………………………………………………………………………………..

Schreib mir, ob du gern liest.

Herzliche Grϋsse,

Dein Moritz

Schreiben Sie einen Brief, in dem Sie diese Fragen beantworten.

Bei der Antwort Beachte folgende Punkte:

Ist das Lesen dein Hobby?

Hast du zu Hause eine Biblithek?

Welche Bϋcher liest du?

Wer ist dein Lieblingsautor?

Hast du ein Lieblingsbuch?

Vergessen Sie das Datum, die Anrede und die Schlϋsselform nicht. Grϋsse auch die Familie deines Freundes. Der Brief soll 100-120 Wȍrterenthalten. Beachten Sie die ϋbrichen Regeln fϋr Briefformeln.

Тексты для аудирования

Текст№1

В1

Sprecherin1. 
Unser Traum war es immer schon mal, einen Sommer lang nach Thailand zu fahren und dort mit dem Rucksack durch das Land zu trampen. Unsere Eltern fanden die Idee aber nicht so toll. Sie erlaubten uns nur eine organisierte Reise zusammen mit anderen Jugendlichen ins europäische Ausland. Also haben wir eine Reise nach Kroatien gebucht. Dort ist es nicht zu teuer und man hat noch das Gefühl, dass nicht alles zu touristisch durchorganisiert ist.

Sprecher2. 
Das Hotel auf der Insel Bali ist ganz prima. Wir haben ein Zimmer, das größer als unsere Wohnung ist und der Strand ist gleich vor dem Hotel. Da muss man gar nicht mehr weit laufen. Das Beste aber ist die tolle Poolanlage. Im Hotel gibt es eine richtige Wasserlandschaft aus künstlichen Pools. Ich freue mich schon sehr auf Reise, auch wenn ich vor dem langen Flug, der mehr als 7 Stunden dauert, schon etwas Angst habe.

Sprecherin3. 
Hast Du schon mal versucht, mit dem Fahrrad eine Rundreise durch den Schwarzwald zu machen? Das ist richtig toll und macht irre Spaß! Zuerst muss man sich die Route überlegen, also wie viel Kilometer man so am Tag schaffen kann. Dann muss man schauen, ob man eine Übernachtungsmöglichkeit in einem Hotel findet oder ob man im Zelt auf der Wiese übernachten muss. Aber das Beste ist eigentlich, dass man den ganzen Tag nur draußen in der Natur ist, an Wäldern und Wiesen vorbeifährt und viele Tiere sieht.

Sprecher4. 
Nach Tschechien sind wir nicht getrampt, sondern mit dem Flugzeug hingeflogen. Prima fanden wir, dass wir mit dem Bus durch das ganze Land gefahren sind. Jede Nacht gab es einen anderen Schlafort. So hatten wir wenigsten ein wenig das Gefühl zu trampen. Unterwegs haben wir viele Menschen kennen gelernt. Einige von ihnen haben mit uns Deutsch gesprochen.

Sprecherin5. 
Ich bin noch nie geflogen. Meine Eltern hatten nie das Geld, dass wir so eine weite Urlaubsreise machen konnten. Jetzt habe ich aber eine zweiwöchige Fernreise nach Malaysia bei einem Preisausschreiben gewonnen. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal was gewinnen kann, aber vor einer Woche kam tatsächlich die Gewinnbestätigung. Jetzt fliegt meine ganze Familie, also Mama und Papa sowie mein kleiner Bruder Emil, mit einem Flugzeug nach Malaysia.

Текст№2

A1. Dr. Willi Nikolay ist seit einem Monat der Direktor an unserer Schule. Unsere Schülerzeitung sprach mit dem neuen Direktor.

Schülerzeitung: Wie haben Sie sich eingelebt?

Dr. Willi Nikolay: Mir gefällt es ausgesprochen gut hier an der Schule, weil ich mich vom Kollegium, von den Eltern und von den Schülern — soweit ich sie bis jetzt kennengelernt habe — sehr gut und freundlich aufgenommen fühle. Das gilt speziell für meine Kollegen. Ich bin sehr angenehm davon überrascht, wie intensiv die Kollegen untereinander zusammenarbeiten.

Schülerzeitung: Kennen Sie mittlerweile die Namen der Kollegen?

Dr. Willi Nikolay: Die kenne ich alle.

Schülerzeitung: Wie haben Sie das geschafft innerhalb eines Monats? Es arbeiten immerhin mehr als Hundert Lehrer an unserem Gymnasium.

Dr. Willi Nikolay: Da hat mir allerdings auch die Schülerzeitung sehr geholfen, wo die einzelnen Namen und Bilder drin waren. Außerdem habe ich mir am Anfang noch Karteikärtchen angelegt, wo die Namen drauf waren. So habe ich die Namen der Kollegen dann sehr rasch gelernt.

Schülerzeitung: Und die Schüler haben Sie auch kennengelernt?

Dr. Willi Nikolay: Was ich schade finde ist, dass ich die Schüler noch nicht richtig kennengelernt habe. Aber das wird sich jetzt ja ändern, wenn ich ab nächsten Monat selbstständigen Unterricht übernehmen werde. Darauf freue ich mich auch schon sehr.

Schülerzeitung: An welchen Schulen waren Sie denn bereits tätig?

Dr. Willi Nikolay: Ich habe vorher lange Jahre hier in Bonn am Friedrich-Ebert-Gymnasium unterrichtet und war jetzt fünf Jahre stellvertretender Schulleiter am Hollenberg-Gymnasium in Waldbröl.

Schülerzeitung: Ist denn unsere Schule besser oder schlechter?

Dr. Willi Nikolay: Die Schulen so direkt zu vergleichen ist noch relativ schwierig, da brauche ich sicherlich noch etwas Zeit. Aber wie gesagt, hier gefällt es mir sehr gut.

Лексико-грамматические тесты к учебнику И.Л.Бим 8 класс

Test. (Klasse 8). Thema I. Schön war es im Sommer!

Выберите правильный ответ.

1. Im Sommer … es prima!

a) war b) warst c) waren

2. Viele deutsche Kinder … mit den Eltern ins Ausland.

a) fährt b) fahren c) fahrt

3. Sie findet den Segelsport … .

a) blöd b) dumm c) attraktiv

4. Die Übernachtung in … Jugendherberge kostet etwa 15 DM.

a) einer b)eines c) ein

5. Die Jugendherberge im Hamburg liegt … .

a) an der Donau b) an der Elbe c) am Oder

6. Dre Vater began die Luftmatratze zu … .

a) pumpen b) sehen c) pumpt

7. Wir übernachteten im Zelten auf einem … .

a) Haus b) Stock c) Campingplatz

8. Die Käseinsel war ganz aus … .

a) Milch b) Wasser c) Käse

9. Der Indianer und ich setzen uns, um eine Friedenspfeife zu … .

a) rauchen b) werfen c) verkaufen

10. Der Mississippi flieβt … .

a) in Afrika b) in Nordamerika c) in Ruβland

11. Gisela erinnerte sich, wie sie im Meer gebadet … .

a) hatte b) hat c) haben

12. Thomas erzählte den Freunden, wie er … hatte.

a) gefischen b) gefischt c) fischen

13. Er reiste gern im Winter, … die Wege gut waren.

a) wenn b) als c) nachdem

14. … Münchausen nach Ruβland kam, lag das ganze Land Schnee.

a) wenn b) als c) nachdem

15. Einige wohnen in …, einige in Ferienheimen.

a) Wald b) Strand c) Hotel

16. Ich … an der Autobahn getrampt.

a) bist b) bin c) ist

17. Der Zug … um 3 Uhr in Berlin … .

a) ankommt b) ankommen c) kommt, an

18. Am Morgen … mein Freund Georg nach Frankfurt.

a) fährt b) fahrt c) fahre

19. Er wohnt noch … Onkel.

a) zum b) beim c) aufs

20. Ich … sehr oft meine Freizeit im Park.

a) verbringen b) verbringe c) verbringt

Test. (Klasse 8). Thema II. Aber jetzt ist schon längst wieder Schule!

Выберите правильный ответ.

1. Das Schulsystem in Deutschland ist Sache der … .

a) Bundesländer b) Schule c) Menschen

2. Das Schulsystem hat … Stufen.

a) vier b) ein c) drei

3. Dei Hauptschule umfaβt die Klassen … .

a) 1 bis 10 b) 5 bis 10 c) 1 is 11

4. Wenn ein Schüler nach der Grundschule in ein Gumnasium kommt, so lernt er hier … Jahre.

a) 7 b) 9 c) 5

5. Mit der Lehrerin … sich Emanuel nicht besonders gut.

a) versteht b) verstehen c) verstanden

6. Die Englischtante wollte, daβ …

a) Thesi den Hausaufsatz vorlese.

b) Thesi vorlese den Hausaufsatz.

c) vorlese Thesi den Hausaufsatz.

7. Die erste Waldorfschule … 1919 … .

a) wurden gegründet b) wird gegründen c) wurde gegründet

8. Der Sprachunterricht hat … Spaβ gemacht.

a) mich b) mir c) ich

9. Es gibt hier … Zeugnisse.

a) kein b) eine c) keine

10. In der Кlasse 13 machen die Schüler … .

a) das Abitur b) Morgengumnastik c) Stundenplan

11. Im Sommer … ich viel baden.

a) werde b) wird c) wurde

12. Jeden Tag … ich jetzt früh aufstehen.

a) werde b) wurde c) wird

13. Das Mädchen, … neben dem Jungen sitzt, ist meine Freundin.

a) des b) die c)das

14. Der Junge, … an seine Freundin denkt, sitzt links.

a) die b) der c) das

15. Wir träumen … guten Freunden.

a) von b) mit c) aus

16. Agatha Christie ist eine englische Autorin, die …

a) durch ihre Kriminalromane weltbekannt ist.

b) durch ihre Kriminalromane ist weltbekannt.

c) ist weltbekannt durch ihre Kriminalromane.

17. Wir haben Deutsch … wöchentlich.

a) dreimal b) viermal c) einmal

18. Das Lieblingsfach ist das Fach, … man am liebsten hat.

a) der b) das c) die

19. … Mozart 6 Jahre alt war, gab er schon Klavierkonzerte.

a) als b) wenn c) da

20. Sie … die Wörter … in ein Heft oder auf Kärtchen.

a) schreibt aus b) schrieb aus c) ausschreiben

Test. (Klasse 8). Thema III. Wir bereiten uns auf eine Deutschlandreise vor.

Выберите правильный ответ.

1. Die Auslandsreise … in einem Monat.

a) beginnen b) beginnt c) begannen

2. Sie haben beschlossen, mit der Eisenbahn … fahren.

a) mit b) in c) zu

3. Im Norden grenzt Deutschland an …

a) die Schweiz b) Belgien c) Dänemark

4. Berlin liegt in … .

a) Hamburg b) Hessen c) Berlin

5. Hier sind Getränke: … , … .

a) Limonade, Saft b) Äpfel, Birne c) Käse, Wurst

6. Wir … Fahrkarten … .

a) hat bestellt b) haben bestellt c) hast bestellen

7. Vor der Reise muβ man einen … machen.

a) Stundenplan b) Tagesplan c) Reiseplan

8. Man … zuerst das Reiseziel.

a) wählt b) wählen c) wahlen

9. Besonders gern … man im Sommer.

a) reisen b) reise c) reist

10. Der Prospekt, … ihr hier sehr, informiert euch über Leipzig.

a) die b) den c) denen

11. Das ist die Stadt, die … .

a) ich besuchen möchte b) besuchen ich möchte c) ich möchte besuchen

12. Das Bundesland, dessen Hauptstadt München ist, heiβt … .

a) Hessen b) Bremen c) Bayern

13. Ich habe heute … gepacken.

a) Hefte b) Apfelkuchen c) Zahnpasta

14. Sie hat schöne Blumen ins … gestellt.

a) Hof b) Schrank c) Gästezimmer

15. Da ist ihr … – zehn Pfennig.

a) Rest b) Essen c) Kohl

16. … Schüler gehen schnell nach Hause.

a) die b) der c) das

17. Ich will … ihnen den ganzen Winter wohnen.

a) zu b) bei c) nach

18. Gestern habe ich zum ersten mal das neue Theater … .

a) gesucht b) besucht c) versucht

19. Die Frau auf dem … Markschein ist Clara Schumann.

a) 100 b) 50 c) 20

20. Er geht … Bahnhof.

a) zur b) zum c) zu

Test. (Klasse 8). Thema IV. Eine Reise durch die bundesrepublik Deitschland.

Выберите правильный ответ.

1. Die BRD besteht aus … Ländern.

a) 15 b)16 c)20

2. Die Hauptstadt der BRD ist … .

a) Bonn b) Köln c) Berlin

3. Das Wahrzeichen Berlins ist … .

a) Dresdener Gemäldegalerie b) das Brandenburger Tor c) Deutsche Bücherei

4. Der Kurfurstendamm ist eine der … Straβen Berlins.

a) schön b) schönsten c) schönste

5. Der Rhein … aus der Schweiz.

a) kommt b) kommen c) kommst

6. Die Züge kommen in … Stadt an.

a) der b) die c) das

7. Die Menschen studieren …, um sich über die Ankunft und Abfahrt ihre Züge zu informieren.

a) Deutsch b) Tagesplan c) Fahrplan

8. Man hat unterwegs einen kurzen … in Düsseldorf, Bonn, Köln.

a) Mittagessen b) Aufenthalt c) Straβengespräch

9. Münchhausen ist ein Held, …die Hauptperson der phantastischer Geschichten ist.

a) das b) dr c) dem

10. Berlin … 1237 … .

a) werde gründen b) wurde gründen c) wurde gegründet

11. Die “Burda-Moden” wird in unserem Land viel … .

a) lesen b) gelest c) gelesen

12. Der Buchdruck … von Johann Gutenberg erfunden.

a) wurde b) wurden c) warden

13. Ich … einen Hamburger.

a) möchten b) möchtest c) möchte

14. Am Morgen … mein Freund nach Frankfurt

a) fährt b) fahrt c) fahre

15. Ich habe … Hunger.

a) kein b) keinen c) keine

16. Düsseldorf ist die Heimat von … .

a) Friedrich Schiller b) Heinrich Heine c) Thomas Mann

17. Die Gebursstadt von Ludwig van Beetchoven ist … .

a) Berlin b) Bonn c) München

18. Das schone Mainz … am Rhein.

a) liegt b) liegen c) liegst

19 Zuerst geht er … Fluβ entlang.

a) der b) den c) dem

20. … wir etwas durch die Stadt bummeln?

a) dürfen b) dürft c) darf

Контрольные работы по немецкому языку. 8-й класс

Контрольная работа №1 по немецкому языку в 8 классе по теме: «Летом было прекрасно»

I вариант.

I Переведи следующие слова
1) встречаться;
2) молодёжная база;
3) загорать;
4) место отдыха;
5) горы

II Выбери правильный вариант данных форм глагола

  1. Ich … im Sommer viel im Fluss gebadet.
  2. habt  b) habe c)hat
  3. In den Sommerferien … mein Freund nach Deutschland gefahren

a) ist  b)  bin c) sind
3) Meine Familie … den ganyen Sommer gewandert.
a) ist  b) haben  c) sind
4) Wir haben bei der Oma ….
a) gefischen  b) fischt  c) gefischt
5) Du bist gestern viel Inline-Skates ….
a) gelauft  b) gelaufen  c) gelaufte


III Составь ассоциaграмму:

    <<Что можно делать летом?>>

IV Найди слово, которое выпадает из логического ряда

  1. Baden, schwimmen, fischen, reiten, lernen
  2. Der Ferienort, die Jugendherberge, der Campingplatz,     die Schule
  3. fahren, steigen, übernachten, wandern, reiten, segeln
  4. attraktiv, malerisch, faul, prima, schön

Контрольная работа №1 по немецкому языку в 8 классе по теме: «Летом было прекрасно»

II вариант.

I.Найди совпадения:

1)segeln                               

а) кататься на велосипеде

2)die Jugendherberge          

в) загорать

3)sonnen                             

с) частный

4)privat                               

d)молодёжная база

5)Rad fahren                       

е) плавать под парусом

II. Выбери правильный вариант:

1)Ich …Pilze und Beeren gesammelt.
а)habe  b)hat     с)haben
2)Im Sommer bist du ans Meer….
a)fahren  b)fuhr   c)gefahren
3)Wir haben im Sommer Ausflüge ….
a)gemachen b)gemacht c)gemachte

III. Составь ассоциаграму


IV. Найди слово, которое выпадает из логического ряда:
1)lernen, fahren, laufen gehen
2)prima, schön, toll, rot, gut
3)am Meer, im Lager, in der Schule, am Fluss

Контрольная работа №2 по немецкому языку в  8 классе по теме “Aber jetzt wieder die Schule”
 
I вариант

I Найдите соответствия

1)umfassen            

a)успех

2das Halbjahr)       

b)охватывать

3)sich verstehen    

c)происходить

4)empfange           

d)полугодие

5)vorkommen       

e)быть с кем-либо в каких-то отношениях

6)die Leistung       

f)принимать (встречать)

II Выбери правильный вариант

1)Im Sommer … man ins Ausland reisen.
a) werdet  b)werden  c)wird
2)Ihr werdet   …   drei Fremdsprachen lernen.
a) werden   b)wird    c)werdet
3)Die Schüler  … im Sommer das Abitur machen.
a)werdet        b)werden     c)werde
4)Mir gefällt das Mädchen, … mit mir sitzt.
a)dem   b)die    c)das
5)Die Kinder, … hier spielen, wohnen im Dorf.
a)die   b)das    c)der
6)Dieser Mann, …einen Hund hat, ist böse.
а)den  b)das   c)der

III. Какое слово выпадает из логического ряда

1)tadeln, sich schlecht verstehen,springen,schwerfallen
2)der Stundenplan, das Zeugniss,die Zensur, die Reise
3)die Grundschule, der Austauschschüler, das Gastland, der Schüleraustausch
4)das Gymnasium, die Bibliothek, die Hochschule, die Grundschule

IV Выбери правильный вариант

1)Das Schulsystem im Deutschland hat …  Stufen.
a) zwei  b) drei  c)vier
2)Am Ende  … macht der Schüler das Abitur.
a)der Klasse 11  b)der Klasse12  c)der Klasse13
3)Die Realschule beginnt mit … .
a) einem Probehalbjahr b)der Arbeitslehre  c)der Primarstufe
4)Jungen und Mädchen, die am 30.Juni… sind, gehen in die Schule
a) sechs Jahre alt  b)sieben Jahre alt    c)acht Jahre alt 

Контрольная работа №2 по немецкому языку в 8 классе по теме “Aber jetzt wieder die Schule”

II вариант

I Найдите соответствия

1) empfangen             

a) сдавать экзамены

2)  der Unterricht          

b) принимать (встречать)

3)   austauschen             

c )занятие

4)   die Erwartung        

d)проверять

 5) das Abitur machen  

e)ожидание

6) prüfen                       

f) обменивать

II Выбери правильный вариант

1)In diesem Jahr … meine Familie nach Berlin fahren.
a)werde  b)wird   c)werdet
2)Mein Freund … am Gymnasium Deutsch lernen.
a) wird   b)werde   c)werden
3)Ich … am Abend ins Kino gehen.
a) werdet  b)wird  c)werde
4)Das Mädchen, … die schönen Augen hat, geht in die 4.Klasse.
a)die   b)das  c)der
5)In meiner Klasse lernt der Junge, … Fußball gut spielt.
a)der   b)das  c)dem
6)Die Schüler, … gut lernen, werden nach Moskau fahren.
a)den   b)der    c)die

III. Какое слово выпадает из логического ряда

1)die Hauptschule, die Realschule, das Gymnasium, die Berufswahl
2)Religion, Gartenbau, Chor, Hobby, Orchester
3)sich erholen,  lernen, unterrichten, lehren
4)die Fremdsprache, die Muttersprache, Englisch, Chemie

IV. Выбери правильный вариант

1)Zuerst  kommen die Schüler in  … .
a)die Realschule  b)die Grundschule  c)das Gymnasium
2)In der … Klasse ist die Grundschule zu Ende.
a)fünften    b)dritten    c)vierten
3)Die Hauptschule bereitet die Schüler auf … .
a) die Berufswahl  b)die Ferien   c)vierten
4)Nach dem Abitur kann man … … gehen.
a)auf eine Universität  b)in die Hauptschule  c)in die Realschule

Контрольная  работа №3 по немецкому языку в  8 классе по теме «Eine Reise durch die Bundesrepublik  Deutschland»:

I вариант.

I Найдите соответствия:

1.der Bahnhof      

a) отъезд

2. das Gleis            

  b)вокзал

3.Die Abfahrt         

c) прибывать

4.ankommen          

d)рельсовый путь

5.abholen               

e) встречать

6.das Abteil           

f) купе

Контрольная работа «А сейчас уже снова школа»

Kontrollarbeit  zum Thema

 «Jetzt ist schon  wieder Schule!» 8. Klasse

1.

Прочитайте тексты и установите соответствие между текстами и их заголовками: к каждому тексту, обозначенному буквами А–E, подберите соответствующий заголовок, обозначенный цифрами 1–6. Используйте каждую цифру только один раз. В задании есть один лишний заголовок.

 

1. Schulfächer

2. Außerschulische Aktivitäten

3. Schulzeit

4. verschiedene Schulen

5. Schulpflicht

6. Schüleraustausch

 

A. In den meisten Schulen endet der Unterricht am Mittag oder am frühen Nachmittag  (14 oder 15 Uhr). Danach kann ein Kind in den Hort gehen. Dort kann es am Nachmittag bleiben. Es bekommt etwas zu essen und man hilft ihm bei den Hausaufgaben. Es gibt auch immer mehr Ganztagsschulen. In dieser Schule sind die Kinder den ganzen Tag, meistens bis 16 oder 17 Uhr.

B. Die Schüler machen  einmal im Schuljahr eine Klassenfahrt. Sie dauert meist 3-5 Tage. Eine Klasse fährt zusammen   in eine andere Stadt oder einen anderen Ort. Es gibt auch Wandertage. Da machen die Kinder zusammen einen Ausflug. Die Schulen machen auch Schulfeste.

C. In die Grundschule gehen alle Kinder ab 6 Jahren. Nach der 4. Klasse gehen die Kinder auf eine weiterführende Schule. Es gibt Hauptschulen (5.-9. Klasse), hier macht man einen Hauptschulabschluss oder einen qualifizierenden Hauptschulabschluss. In der Hauptschule hat man auch praktische Fächer wie Werken oder Technisches Zeichnen. Eine höhere Schule ist die Realschule (5.-10.Klasse). Nach der Haupt- oder Realschule kann man einen Beruf  lernen.

D. Kinder müssen 9 Jahre lang in die Schule gehen. In manchen Bundesländern gilt die Schulpflicht auch für Kinder mit unklarem Aufenthaltsstatus. Ein Schuljahr beginnt im August oder September und dauert bis Juni oder Juli, je nach Bundesland. Die Schüler besuchen staatliche Schulen.

 

E. Die Kinder haben in der Schule viele Fächer. Dazu gehört auch der Sportunterricht. Er ist in der Grundschule oft noch nicht getrennt. Mädchen und Jungen haben dann gemeinsam Sport. Oft gibt es auch Schwimmunterricht. In den meisten Schulen gibt es Religion. Als Alternative gibt es Ethik.

 

2.

Прочитайте текст. Определите, какие из приведенных утверждений

1-5 соответствуют содержанию текста (1-richtig), какие не соответствуют (2 — falsch) и о чем в тексте не сказано, то есть на основании текста нельзя дать ни положительного, ни отрицательного ответа (3- steht nicht im Text).

 

Sophie besucht das Gymnasium  in Hamburg. Die 14-Jährige geht jetzt in die 8. Klasse. Sie geht gern zur Schule. Sophie wohnt  in der Nähe der Schule. Sie fährt  mit dem Fahrrad  ins Gymnasium. 

Ein normaler Schultag sieht bei Sophie unterschiedlich aus. Mal  hat sie nur fünf  Stunden   und  ist zum Mittagessen  wieder  zu Hause. An einem  anderen Tag  ist sie von 8 Uhr  morgens bis 17 Uhr abends in der Schule. Dazu  kommen  noch die Hausaufgaben.

Geschichte ist Sophies Lieblingsfach. Auch die englische und deutsche Sprache gehören  zu Sophies Lieblingsfächern. Natürlich hat Sophie auch Fächer, die sie nicht so gerne mag. Das sind Mathematik, Chemie und Physik.

 

1. Sophie wohnt in Hamburg  und besucht das Gymnasium.

1)  richtig    2) falsch    3) steht nicht im Text

2. Sie fährt mit dem Bus ins Gymnasium.

1)  richtig    2) falsch    3) steht nicht im Text

3. Wenn Sophie fünf  Stunden hat, ist sie zum Mittagessen  schon  zu Hause.

1)  richtig    2) falsch    3) steht nicht im Text

4. Ihre Lieblingsfächer sind Geschichte, Deutsch und Englisch.

1)  richtig    2) falsch    3) steht nicht im Text

5. Sophie lernt gut.

1)  richtig    2) falsch    3) steht nicht im Text

 

3. Finde die richtige Variante  und kreuze an.

1. Die Realschule umfasst die Klassen 5 bis 10 und beginnt mit einem ….

1) Fest           2) Halbjahr       3) Probehalbjahr

2. Alle Schüler wollen gute … bekommen.

1) Zensuren  2) Schulen         3) Stundenplan

3. Nicht alle Schüler … sich mit den Lehrern gut.

1) tadeln        2) loben              3) verstehen 

4. In der Schule lernen die Kinder verschiedene …

1) Fächer       2) Lehrer            3) Zeugnisse

5. Nach dem Gymnasium  können  die Schüler an der  … studieren.

1) Universität      2) Berufsschule     3) Fachschule

6. Nach der Hauptschule können die Schüler in die … gehen.

1) Universität      2) Berufsschule     3) Fachschule

7. Nach der Realschule  können die Schüler in die … gehen.

1) Universität      2) Berufsschule     3) Fachschule

8. Die Hauptschule bereitet ihre Schüler auf die … vor.

1) Abitur              2) Berufswahl       3) Lernen

9. Das deutsche Schulsystem  hat  3 … .

1) Stufen              2) Schulen    3) Fächer

10. Chemie …  mir schwer.

1)  fallen              2) fällt        3) gefallen

 

4.  Finde die richtige Variante  und kreuze an.

1. Der  Junge, … , denkt an seine Reise im Sommer.

 1)  der  neben dem Mädchen sitzt

 2)  der  sitzt neben dem Mädchen

 3)  den  neben dem Mädchen  sitzt

2. Das  Mädchen,  … ,  ist die beste Schülerin in unserer Klasse.

1)  das  jetzt mit meiner Freundin spricht

2)  das  spricht mit meiner Freundin jetzt

3)  dem  mit meiner Freundin jetzt spricht

3. Die Frau,  … , ist meine Mutter.

1)  der  mit  dem Lehrer spricht

2)  die  mit dem Lehrer spricht

3)  das  mit dem  Lehrer spricht

4.  Die Kinder,  … , sind meine Freunde.

1)  der in der Klasse lernen

2)  die in der Klasse lernen

 3) das  in der Klasse lernen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Проверочные работы по немецкому языку в 8 классе за I,II,III и IV четверти.

8 класс

I четверть

  1. Welche Zeitform ist das?

Inna hat lange in einer kleinen Stadt im Osten Russlands gelebt.

a) Perfekt; b) Imperfekt; c) Präsens

  1. Welche Zeitform ist das?

Frank, wirst du dein Zimmer jetzt oder Morgen sauber machen?

a) Perfekt; b) Imperfekt; c) Futurum

  1. Welche Zeitform ist das?

Meine Freundin hat zu Hause eine kleine Katze und einen großen Hund.

  1. Perfekt; b) Präsens; c) Futurum

4. Welche Zeitform ist das?

Von Moskau nach Bern flogen wir mit dem Flugzeug etwa 2 Stunden.

a) Präsens; b) Imperfekt; c) Futurum

5. Welche Zeitform ist das?

Meine Eltern sind am Samstag ins Ausland nach Österreich gefahren.

a) Imperfekt; b) Perfekt; c) Präsens

6. Welche Zeitform ist das?

In unserer Klasse sind heute nicht alle da.

a) Perfekt; b) Präsens; c) Futurum

7. … wir aus dem Wald in die Jugendherberge zurückkamen, wurde es schon dunkel.

a) wenn; b) als; d) dass

8. Immer, … Mischa und Galja im Dorf waren, halfen sie ihren älteren Grosseltern im Gemüsegarten.

a) warum; b) wenn; c) als

9. Armin lief schnell zur Haltestelle, aber …

a) der Bus ist schon abgefahren

b) der Bus fuhr schon ab

c) der Bus war schon abgefahren

  1. Ich schickte ein Telegramm an meine Tante, dass ich komme, nachdem…

a) ich die Fahrkarte nach Nowgorod kaufte

b) ich die Fahrkarte nach Nowgorod gekauft habe

c) die Fahrkarte ich nach Nowgorod kaufte

  1. … Anna zu ihrer Freundin Monika kam, machte sie die Mathematikaufgaben.

a) nachdem; b) als; c) wann

  1. Nachdem ich alle Hausaufgaben gemacht hatte, … ich spazieren.

  1. gehe; b) gegangen war; c) ging

II четверть

1. Wo ist Futurum?

a) Die Schüler der 11. Klasse legen im Juni die Reifeprüfungen ab.

b) Die Schüler der 11. Klasse werden im Juni die Reifeprüfungen ablegen.

c) Die Schüler der 11. Klasse haben im Juni die Reifeprüfungen ablegt.

  1. Wo ist Futurum?

a) Mein Vater wurde in der Stadt Wladiwostok geboren

b) Ich werde Tierarzt, denn ich habe Tiere sehr gern.

c) Karl wird im nächsten Jahr in die Grundschule gehen.

  1. Mit dem Bus, … jetzt ankommt, können Sie bis zum Marktplatz fahren.

a) wie; b) welcher; c) welche

  1. Das Mädchen, … dort im Strandkorb sitzt, ist schon ganz braun.

    1. die; b) das; c) den

  1. Die Frau, … mich fragte, wo die Haltestelle ist, sprach Deutsch.

  1. welcher; b) wie viel; c) welche

6. Sie erinnert ihn … seine Mutter.

a) an; b) für; c) von

7. Wir bereiten uns … Prüfung vor.

a) auf die; b) zu der; c) an die

8. Wir lesen ein Buch, … allen gefällt.

a) den; b) das; c) die

9. Die lustige warme Sommerzeit ist schon lange vorbei, und jeder von uns erinnert sich jetzt … die schönen Ferien.

a) von; b) über; c) an

10. Sehr oft sagen mir jetzt die Eltern: «Mensch, denke bitte immer…, dass du bald das Abitur machen wirst!»

a) davon; b) damit; c) daran

11. Das Schuljahr dauert noch nicht lange, aber wir sind schon müde und warten mit Ungeduld … die Ferien.

  1. durch; b) über; c) auf

12. Manfred suchte lange … seinen Schlüsseln aber konnte diese nicht finden.

a) über; b) nach; c) für

III четверть

1. Die Familie Müller fährt in diesem Sommer mit ihrem Wagen ….

a) in das Frankreich; b) nach Dänemark; c) nach der Schweiz

2. Bei uns … gibt es sehr viele wunderschöne Denkmäler der altrussischen Kultur.

a) im Russland; b) in Russland: c) in der Russland

3. … ist ein neutrales Land in Westeuropa.

a) Die Schweiz; b) Das Schweiz; c) Das Schweiz

  1. Im Westen grenzt Deutschland …

  1. mit Polen; b) an Polen; c) von Polen

  1. Entschuldigen Sie, bitte, wie kommt … zur Deutschen Bücherei.

  1. man; b) Mann; c) mich

  1. Kannst du mir erklären, wie man von Köln bis München am schnellsten…?

  1. fährt; b) fahrt; c) fahren

7. Aus meinem Fenster sieht man die Kirche, … man noch im XVIII. Jahrhundert gebaut hat.

a) die; b) der; c) das

  1. Die Stadt, in … mein Brieffreund wohnt, liegt im Norden Deutschlands.

  1. den; b) die; c) der

9. Die Frau, … dir gefallen hat, hat es in unserem Wahrenhaus gekauft.

a) das Kleid deren; b) deren Kleid; c) dessen Kleid

  1. Der Rock, … Rosa für die Reise gekauft hat, passt ihr prima.

  1. dessen; b) den; c) deren

  1. Ich suche eine Schule, … Deutsch unterrichtet wird.

  1. in die; b) in der; c) in dem

  1. Das ist mein Freund, … ich dir erzählt habe.

  1. von dem; b) über dem; c) an den

IV четверть

  1. Dieser Text … vom Lehrer …

  1. wird gelesen; b) wurde gelesen; c) werde gelesen;

  1. Diese Häuser … jetzt …

  1. wurden gebaut; b) werden gebaut; c) wird gebaut

  1. Du … vom Lehrer…

  1. wirst gelobt; b) wird gelobt; c) wurdest gelobt

  1. Dieses Werk … von Goethe …

  1. wird geschrieben; b) wurde geschrieben; c) wurden geschrieben

  1. Die Arbeit …

  1. wurde gemacht; b) wurdest gemacht; c) wird gemacht

  1. Die Fenster …

  1. wurden gewaschen; b) werden gewaschen; c) wurde gewaschen

  1. In Hamburg gibt es viele Werften, in … Schiffe gebaut und repariert werden.

  1. den; b) die; c) denen

  1. Das ist unser Gast, über … ich dir erzählt habe.

  1. der; b) dem; c) den

  1. Das ist Herr Schmidt, … ich die Stadt gezeigt habe.

  1. der; b) dem; c) den

  1. Braucht du das Buch, … auf dem Tisch liegt?

  1. die; b) das; c) dem

  1. Frau Scholze, mit … unsere Lehrerin spricht, unterrichtet am Gymnasium.

  1. deren; b) der; c) denen

  1. Dein Freund, von … du mir so viel erzählt hast, gefällt mir gut.

  1. der; b) dem; c) den

Тест по немецкому языку онлайн на уровень знаний

  • 1

    Das ist _____________ Heft.

  • 2

    _____________ du Zeit?

  • 3

    Es gibt in dieser Stadt _____________ Supermarkt.

  • 4

    _____________ kostet das Buch?

  • 5

    Wie geht es Ihnen?

  • 6

    Ruf mich morgen an _____________ schreib mir eine E-Mail.

  • 7

    Ich _____________ dir gern beim Einkaufen.

  • 8

    _____________ du mir helfen?

  • 9

    Mario und Silvia _____________ Peters Freunde.

  • 10

    Es freut mich sehr, _____________ kennen zu lernen.

  • 11

    Peter und Julia _____________ bald Hochzeit feiern.

  • 12

    Die Mutter ist froh, _____________ ihre Kinder brav sind.

  • 13

    Das Gebäude ist _____________ Schule, _____________ ein Krankenhaus.

  • 14

    Er kommt heute nicht zum Unterricht, _____________ er ist krank.

  • 15

    Den ganzen Abend _____________ sie ihm über ihr Leben.

  • 16

    Er _____________ in seinem Leben eine richtige Entscheidung _____________.

  • 17

    _____________ du heute Abend mit uns ins Kino gehen willst, musst du Eintrittskarten besorgen.

  • 18

    Er _____________, dass wir zusammen Urlaub machen und unsere Sprachkenntnisse verbessern.

  • 19

    Im nächsten Jahr will er sich an der Universität immatrikulieren lassen. _____________ will er arbeiten gehen.

  • 20

    Er hat zum Geburtstag ein Wörterbuch erhalten und _____________ sehr _____________.

  • 21

    Touristen haben _____________ Interesse an der Kultur des jeweiligen Reiselandes.

  • 22

    Seit der Vereinsgründung _____________ für ein Drittel der behinderten Kursteilnehmer eine Arbeit _____________ _____________.

  • 23

    Die Lehrerin, die die Büro-Werkstatt _____________, _____________ etwas tun, damit Behinderte einen Arbeitsplatz _____________.

  • 24

    Sie möchten mit Freunden in einem Restaurant essen. _____________ das Wetter schön ist, _____________ gerne draußen sitzen.

  • 25

    Reisebüros bieten billigere Flüge an, _____________ man in letzter Minute bucht. Sie suchen so einen Flug.

  • 26

    Sie _____________ die Probleme _____________ in Deutschland.

  • 27

    _____________ in München ist das Thema, das der Internationale Stammtisch am Montag, den 4. September, um 19.30 Uhr im Ratskeller „Moriskengewölbe“ (Marienplatz) diskutieren wird.

  • 28

    Die Arbeit an der Berliner Messe war sehr _____________ – ich musste schon um 08:00 Uhr da sein -, hat mit aber _____________ sehr gut gefallen.

  • 29

    Ich _____________ mit meiner Familie vom 10.-24. August Urlaub machen und _____________ gerne zusätzliche Informationen einholen.

  • 30

    Schreiben Sie uns bitte so bald wie möglich. _____________ wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns einige Prospekte oder Bilder Ihrer Pension sowie der Umgebung zusenden würden.

  • 31

    _____________ kann man in den hessischen Kreisen Bergstraße und Waldeck-Frankenberg noch viele Orte entdecken, die noch ein Geheimtipp sind.

  • 32

    Von 9 bis 15 Uhr arbeitet Sebastian Keller (18) in einem Altenwohnheim in Hamburg-Altona: Er kümmert sich um die Essensausgabe, putzt anschließend die Küche und dann ist noch Zeit, _____________ den Älteren etwas _____________ oder mit ihnen Karten _____________.

  • 33

    Die Jugendlichen selbst wählen ein Projekt aus, _____________ sie die Gelder spenden wollen. Einzige Bedingung: Es muss ein Projekt sein, von dem Jugendliche profitieren.

  • 34

    So konnte von dem Geld, das der Verein HSH gespendet hat, eine internationale Online-Zeitschrift hergestellt werden, in der Jugendliche ihre Länder, kulturelle Besonderheiten oder auch ihre Sprache _____________ konnten. Für Ralf Waldner (20) vom HSH steht fest: „Wir können und werden anderen auch in Zukunft helfen, das Engagement der Schülerinnen und Schüler in Hamburg ist in den letzten Jahren schließlich immer weiter gestiegen.

  • 35

    Meurer berichtet, was er erlebt hat: „Wir _____________ am Abend auf das Schiff _____________ und _____________ unsere Kabinen _____________. Am nächsten Morgen ging es los. Aber schon bald machte das Schiff wieder fest und alle Gäste mussten von Bord.“ Wie geht es Ihnen?

  • 36

    _____________ hat sich grundlegend gewandelt. Quantitativ und qualitativ unterscheidet sich die Freizeit heute von früheren Freizeitformen. Auch gegenwärtig findet Erholung von der Arbeit in der Freizeit statt, aber die Freizeit ist nicht mehr nur – wie in den fünfziger Jahren – Erholungszeit.

  • 37

    Trotz kürzerer Arbeitszeiten konzentrieren sich die meisten Freizeittermine auf das lange Wochenende. _____________ stehen ebenso auf dem Programm wie Faulenzen, Lesen oder sich dem Hobby widmen. So hat der Samstag für jeden dritten Bundesbürger seinen festen Platz als Hauptausgehtag.

  • 38

    Die bestellten Anlagen sind wie vereinbart spätestens Ende der 23. KW bei Ihnen und werden am Montag und Dienstag der 24. KW von unserem Kundendienstpartner in Bolzano bei Ihnen _____________.

  • 39

    Die Zahl der als privat gekennzeichneten Telefongespräche ist in letzter Zeit deutlich gesunken. Dies _____________ ich _____________, auf die geltenden Bestimmungen der Dienstvereinbarung über den Betrieb der Kommunikationsanlage hinzuweisen.

  • 40

    Die Stadtverwaltung bleibt am Rosenmontag grundsätzlich geschlossen. Die Abteilungen 1 und 2 richten, sofern erforderlich, einen Notdienst und/oder eine Rufbereitschaft ein. Die hierfür eingeteilten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter _____________ der Personalabteilung schriftlich _____________.

  • 41

    Nur 18 % der weiblichen und 9 % der männlichen Jugendlichen finden englischsprachige Berufsbezeichnungen oft attraktiver als die deutschen Namen. Die jungen Männer zeigen sich in ihrer ablehnenden Haltung also noch kritischer als die Frauen. Den Jugendlichen ist es aber wichtig zu betonen, dass ihre Ablehnung englischsprachiger Namen nichts mit Deutschtümelei oder gar überzogenem Nationalismus zu tun hat. Die Jugendlichen führen gegen den Gebrauch englischer Namen einerseits an, dass englischsprachige Bezeichnungen _____________.

  • 42

    Die Heranwachsenden wünschen sich Berufsbezeichnungen, die möglichst prägnant sind. Dies erleichtert erheblich ihre Orientierung. Allerdings berichten 52 % der jungen Frauen und 43 % der jungen Männer, _____________, unter denen sie sich überhaupt nichts vorstellen konnten.

  • 43

    Den Fachdienstleitern _____________ die Prüfung der geführten Dienstgespräche pro Nebenstelle. Die Fachdienstleiter sind gehalten, außergewöhnlich hohe Telefongebühren einer Nebenstelle zu überprüfen. Hierzu kann der Fachdienstleiter einen detaillierten Ausdruck der Daten einer Nebenstelle erhalten.

  • 44

    Bei einem Dienst am Rosenmontag mit der Dauer von mehr als der Hälfte der täglichen Soll- Arbeitszeit erfolgt eine entsprechende Zeitgutschrift. Der Rosenmontag zählt als halberArbeitstag; die Hälfte _____________ wird daher ins Minus gestellt und ist auszugleichen (§ 3 Verordnung über die Arbeitszeit).

  • 45

    Dies ist insofern schade, als immerhin ein Fünftel der jugendlichen Berufswähler dies zum Anlass nimmt, sich mit dem entsprechenden Beruf nicht näher zu beschäftigen. Berufe leiden also möglicherweise auch deshalb unter einem Bewerbermangel, weil ihre Bezeichnungen _____________ und die Jugendlichen sich nicht mehr die Mühe machen, sich über den unbekannten Namen näher zu informieren.

  • 46

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, _____________, können die ausfallende Arbeitszeit vor- oder nacharbeiten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit festen Arbeitszeiten holen sie durch Mehrarbeit nach.

  • 47

    Umgekehrt dürften Berufsbezeichnungen auch _____________, dass sich immer noch so viele Jugendliche auf so wenige, aber vertraute Berufe konzentrieren.

  • 48

    _____________, muss ein ganzer Urlaubstag angerechnet werden; eine Zeitgutschrift in Höhe der Hälfte der jeweiligen täglichen Sollarbeitszeit kann nicht vorgenommen werden.

  • 49

    Gleichwohl _____________ einige allgemeine Regeln _____________, wie weniger attraktive Namen vermieden werden können: So gilt für einen größeren Teil der jungen Frauen, dass Bezeichnungen für sie meist dann uninteressant sind, wenn sie ausschließlich nach technischer Arbeit klingen.

  • 50

    _____________ kommt es darauf an, dass die Jugendlichen sich mit der Bezeichnung sehen lassen können. Sie bevorzugen Berufe, deren Namen auf einen intelligenten und gebildeten Berufsinhaber schließen lassen.

  • 0% 0/50

    Языки онлайн — Немецкий раздел 11

    Немецкий Английский перевод

    1. Die Schule

    1. Школа

    In welche Schule gehst du?
    Ich gehe in die Bayside Grundschule.
    В какую школу ты ходишь?
    Я хожу в начальную школу Бэйсайд.

    2. In welche Schule gehst du?

    2. В какой школе вы ходите?

    In welche Schule gehst du?
    Ich gehe in die Bayside Grundschule.
    В какую школу ты ходишь?
    Я хожу в начальную школу Бэйсайд.

    3. В Welcher Klasse bist du?

    3. В каком ты классе?

    В Welcher Klasse bist du?
    Ich bin in der dritten Klasse.
    В каком ты классе?
    Я учусь в третьем классе.

    4.Ich bin in der … Klasse

    4. Я учусь в классе …

    В Welcher Klasse bist du?
    Ich bin in der dritten Klasse.
    В каком ты классе?
    Я учусь в третьем классе.

    5. Hör ‘gut zu!

    5.Слушай внимательно!

    Ich bin in der zehnten Klasse.
    Ich bin in der neunten Klasse.
    Ich bin in der ersten Klasse.
    Ich bin in der achten Klasse.
    Ich bin in der zweiten Klasse.
    Ich bin in der sechsten Klasse.
    Ich bin in der fünften Klasse.
    Я учусь в 10 классе.
    Я учусь в 9 классе.
    Я учусь в 1 классе.
    Я учусь на 8 классе.
    Я учусь во 2 классе.
    Я учусь в 6 классе.
    Я учусь в 5 классе.

    6. Geheimschrift

    6. Секретный код

    Wo wohnst du?
    Ich wohne в Германии.
    In welcher Klasse bist du?
    Ich bin in der vierten Klasse.
    Где ты живешь?
    Я живу в Германии.
    В каком ты классе?
    Я учусь в четвертом классе.

    Проверьте свой уровень немецкого с помощью 9 быстрых викторин

    Признание: Мне нравится обдумывать эпизоды «Лучше звоните Саулу».

    Но потом я начинаю понимать, что некоторые из этих часов можно было бы лучше потратить на улучшение моего немецкого.

    Будет ли меня неуверенно задавать вопросы официантам во время моей следующей поездки в Германию из-за выпивки?

    Дойду ли я когда-нибудь до точки, где немецкий язык будет таким же простым, как английский?

    Этих вопросов возникает довольно часто, особенно когда вы начинаете думать о своих последних нескольких неделях практики и о том, как вы использовали свое время.

    Думать и размышлять — это одно, но делать измеримые ориентиры и постоянно проверять свой прогресс — совсем другое: это путь к достижению результатов.

    Итак, если вы взяли на себя обязательство свободно владеть немецким языком, было бы разумно проверить свой уровень немецкого с помощью быстрых онлайн-викторин.

    На самом деле, мы рекомендуем каждый месяц проверять одну из этих викторин (см. Ниже), чтобы узнать, где вы стоите. Вам все еще нужно работать над счетом на немецком языке? Или вы сокрушили притяжательные прилагательные в прошлом месяце и готовы перейти на более высокий уровень?

    Ответы в викторинах…

    Загрузить: Это сообщение в блоге доступно в виде удобного портативного PDF-файла, который вы можете можно взять куда угодно.Щелкните здесь, чтобы получить копию. (Скачать)


    Почему важно проверять свой уровень немецкого на ежемесячной основе?

    • Для возобновления после перерыва. Может наступить время, когда вы сделаете перерыв в изучении немецкого языка. В этом случае вы захотите выяснить, сколько вы потеряли знаний. Тестирование себя также может служить мотивацией для возвращения в игру.
    • Чтобы узнать, добились ли вы прогресса. Тесты — отличный способ увидеть результаты своих усилий, и если вам нужно перейти на другой уровень обучения.
    • Чтобы проинформировать учителей о вашем уровне. Если вы планируете пойти в класс или нанять репетитора, они захотят более или менее знать, на каком вы уровне.
    • Чтобы не тратить зря время и деньги. Если вы начнете посещать занятия, которые будут слишком сложными или слишком легкими, вы можете в конечном итоге потратить зря время и деньги; иногда бывает труднее выйти из класса, чем вы думаете.
    • Чтобы найти подходящего друга по переписке или приятеля по учебе. Мы рекомендуем найти немецкого друга по переписке или приятеля по учебе, который затем исправит ваши ошибки в общении. Хороший план — обменять свои знания английского на знание немецкого.

    Проверьте свой уровень немецкого с помощью 9 быстрых викторин

    1. Deutsch Lernen — Длинные и короткие немецкие тесты

    На веб-сайте Deutsch Lernen есть множество способов проверить свой уровень немецкого, но эти две викторины замечательны, так как вы можете пройти быструю викторину или потратить время на более длинную.Короткая викторина состоит из 30 вопросов, которые вам нужно ответить, и для продолжения не требуется учетная запись Deutsch Lernen. После завершения предоставляется процентная оценка, но ничто не говорит вам о том, на каком уровне немецкого вы останетесь.

    Длинная викторина более полезна, но она требует, чтобы вы зарегистрировались в Deutsch Lernen. Он классифицирует вас по одному из пяти различных уровней немецкого языка, от начального до среднего 2. Тест включает десять вопросов на определенном уровне.Если вы получаете 80% или выше на уровне, это позволяет вам перейти на следующий уровень.

    2. Прозрачный язык — тест на знание немецкого языка

    Вот тест на знание немецкого, который разбит на разделы: грамматика I, грамматика II, словарный запас и понимание прочитанного. Каждый модуль содержит около 10-15 вопросов, и по завершении всех разделов вам выставляется процентная оценка.

    Они рекомендуют некоторые из собственных ресурсов для улучшения вашего немецкого, но главная цель — посмотреть на небольшую область под оценкой, чтобы увидеть, к какому уровню они вас причисляют.

    3. Немецкая языковая школа в Берлине — вступительный тест

    Школа немецкого языка в Берлине дает вам уникальную возможность пройти один из тех же тестов, которые люди должны сдавать при поступлении в школу. На странице указано около 63 вопросов, и у вас есть только 30 минут, чтобы ответить.

    Если вы хотите подать заявление в школу с результатами теста, после теста вам будет предложена форма. Мы считаем, что это одна из самых полезных викторин в Интернете, потому что она проводится непосредственно в школе в Берлине.Не говоря уже о том, что они дают мгновенные результаты с рекомендованным курсом немецкого уровня, с которого вы бы начали. Например, результаты уровня A1 или A2 означают, что вы попадете в один из самых начинающих классов.

    4. F + U Heidelberg Academy of Languages ​​- онлайн-тест

    В этом вопросе 33 вопроса, но весь сайт на немецком языке, поэтому мы рекомендуем его промежуточным пользователям, поскольку другим пользователям может быть сложно ориентироваться.

    К сожалению, вы должны заполнить свою личную информацию до получения результатов.Однако в конце указывается оценка, и вы получите электронное письмо с подтверждением своей записи.

    5. Goethe Institut — Немецкие экзамены

    Веб-сайт Института Гете содержит руководства по подготовке к викторинам для уровней от A1 до C2, охватывающие весь спектр возможностей немецкого уровня. Все уровни дополнены обширными викторинами, которые в конце предлагают результаты.

    Нам нравятся эти тесты, потому что вы можете практиковаться с изображениями, аудиоклипами и письменными вопросами.Следует помнить, что они не сообщают вам, на каком уровне вы находитесь после викторины. Итак, вам нужно выбрать уровень, пройти его и посмотреть, наберетесь ли вы на этом уровне приличных баллов.

    6. Кембриджский институт — тест на уровень немецкого

    В Кембриджском институте проводится тест на знание немецкого языка с 40 вопросами. Ограничений по времени нет, но они рекомендуют пройти тест только один раз, вместо того, чтобы возвращаться несколько раз, чтобы улучшить свой результат. Можно вернуться к пропущенному вопросу, но как только вы покинете страницу, ничего не сохранится.

    После завершения викторины для получения результатов потребуется ваша личная информация. Это немного неудобно, но институт затем отправляет вам подробный оценочный лист в виде электронного письма.

    7. Языковые школы Alpadia — проверьте свой немецкий

    Как еще одна образовательная организация, языковые школы Alpadia представляют на своем сайте викторину, чтобы узнать, куда разместить учеников, когда они присоединятся к школе. Вы можете выбрать один из четырех тестов: A1, A2, B1 или B2. Если вы плохо сдаетесь по одному из них или вам кажется, что тест слишком прост, вы можете перейти вверх или вниз, чтобы найти тест, который вам больше подходит.

    Вы найдете 10–20 вопросов в каждой викторине, а также лист в конце с процентным соотношением количества вопросов, на которые вы ответили правильно. Они также дают правильные ответы, чтобы вы могли вернуться и посмотреть, где вы ошиблись с некоторыми вопросами.

    8. SprachCaffe — онлайн-тест на знание немецкого языка

    SprachCaffe — это онлайн-ресурс для языковых курсов и тестов. После заполнения ваших личных данных вы сможете бесплатно пройти тест на знание немецкого языка.

    Это самая длинная викторина в списке, состоящая из 70 вопросов.Все варианты — множественный, и в основном они заключаются в заполнении бланка немецкого предложения правильным вариантом. После викторины вы получите оценку вместе с описанием текущего уровня вашего немецкого языка.

    9. Akademija Oxford — экзамен по немецкому языку

    В этой Оксфордской викторине 50 вопросов, все с несколькими вариантами ответов. Как и в случае с большинством лучших викторин, вы сразу же получите ответ о том, до какого уровня вы попали.

    Например, B2 будет человеком с приличной беглостью, а A1 будет студентом начального уровня.

    Что дальше?

    Теперь, когда вы узнали, как проверить свой уровень немецкого, как вы используете эти результаты? Мы рекомендуем пройти несколько тестов и собрать результаты вместе.

    Поскольку мы считаем, что лучше всего бросить вызов самому себе, считайте себя более высоким уровнем, если две викторины дают несколько разные результаты. Например, если вы получили В2 в одной викторине и В1 в другой, отметьте себя на уровне В2.

    У вас есть три основных способа использования результатов этих тестов:

    • Планирование занятий и более организованное обучение. Сообщите эти результаты новому репетитору или школе, в которую вы хотите поступить. Это помогает инструкторам направить вас в нужный класс или собрать подходящие материалы для вашего обучения.
    • Планирование домашнего обучения. Может быть, вы слишком много времени уделяете темам, которые знаете достаточно хорошо, что замедляет ваше обучение. Или, возможно, вы обнаружите, что полностью упустили из виду некоторые темы, и сможете соответствующим образом скорректировать домашнее обучение.
    • Планирование личного взаимодействия. Как указывалось ранее в этой статье, важно оценить свой уровень немецкого, чтобы найти подходящего партнера по обучению, который действительно может вам помочь.

    И все! Не забудьте добавить в закладки некоторые из этих викторин или этот пост для ежемесячной повторной оценки, потому что большинство викторин меняются именно для этой цели.

    Загрузить: Это сообщение в блоге доступно в виде удобного портативного PDF-файла, который вы можете можно взять куда угодно.Щелкните здесь, чтобы получить копию. (Скачать)

    Если вам понравился этот пост, что-то мне подсказывает, что вы полюбите FluentU, лучший способ выучить немецкий с помощью реальных видео.

    Испытайте погружение в немецкий онлайн!

    Тест уровня английского языка A1 Начальный

    1. Где ты живешь?
    А. Я живу в Лондоне.
    B. Я живу в Лондоне.
    C. Я живу в Лондоне.
    Д. Я живу в Лондоне.

    2.
    A. У него два брата.
    Б. У меня два брата.
    C. У него два брата.
    Д. Он два брата.

    3.
    A. Они итальянские.
    Б. Это Италия.
    С. Они итальянцы.
    Д. Они итальянские.

    4.
    A. Меня зовут Маргарет.
    B. Меня зовут Маргарет.
    C. Маргарет — мое имя.
    Д. Маргарет, да будет мое имя.

    5. Вы немец?
    A. Нет. Я американец.
    B. Нет. Я американец.
    C. № Я американец.
    Д. Нет. Я американец.

    6.
    A. Мне нравится кофе.
    B. Я люблю кофе.
    C. Я люблю кофе.
    D. Я не люблю кофе.

    7.
    А. Она живет на вашей улице.
    Б. Она живет на твоей улице.
    C. Она вообще на твоей улице.
    Д. Она делает на вашей улице.

    8. Любишь музыку?
    А. Да, знаю.
    Б. Да, нравится.
    C. Да, знаю.
    Д. Да, я.

    9.
    A. Она родилась в Париже.
    Б. Она родилась в Париже.
    C. Она родилась в Париже.
    D. Родилась в Париже.

    10.
    A. Их мать зовут Карен.
    B. Их мать зовут Карен.
    C. Их мать — Карен.
    D. Их мать — Карен.

    Найди другого
    11.
    А. человек
    Б. мальчик
    C. кот

    12.
    А. врач
    Б. лошадь
    C. стоматолог

    13.
    A. сыр
    B. молоко
    C. кофе

    14.
    A. Испанский
    Б. Греческий
    С. Норвегия

    15.
    A. кухня
    Б. отделение полиции
    C. ванная

    16.
    А. аэропорт
    Б. вокзал
    C. рынок

    17.
    A. желтый
    B. розовый
    C. стул

    18.
    A. карандаш
    Б. телефон
    C. факс

    19.
    A. куртка
    B. зонт
    С. платье

    20.
    A. мясников
    Б. обувной магазин
    C. слон

    Выбрать правильный предлог
    21.Питер и Сидни … Австралия.
    A. из
    Б. для

    22. Мы ходим …… работаем каждый день.
    А. в
    B. по

    23. Мы не ходим … тренируемся.
    А. к
    B. по

    24.Мой день рождения … третье марта.
    А. по
    Б. у

    25. Вы ходите на пляж … летом?
    А. по
    Б. в

    26. Я живу … Розмари Роуд.
    А. при
    Б. по г.

    27.У меня есть собака … мой день рождения!
    A. из
    Б. для

    28. Она замужем … врач.
    А. с
    Б. к

    29. Вы можете прийти … ко мне.
    А. к
    Б. с

    30.Мы всегда едим курицу … Рождество.
    А. по
    Б. у

    Практика Cambridge IELTS 14 Listening Test 02 с ответом и транскриптом

    РАЗДЕЛ 3

    Вопросы 21-24

    Выберите правильную букву, A , B или C .

    Шерстистые мамонты на острове Святого Павла

    21 Как Рози и Мартин представят свою презентацию?

    A с изображением шерстистых мамонтов в их естественной среде обитания

    B с временной шкалой, показывающей, когда жили шерстистые мамонты

    C с видеороликом про шерстистых мамонтов

    22 Что было удивительного в зубе мамонта, найденном Расселом Грэмом?

    A Он все еще находился в челюсти мамонта.

    B От неизвестного вида мамонта.

    C Он был не таким старым, как останки мамонта из других мест.

    23 Ученики будут использовать анимированную диаграмму, чтобы продемонстрировать, как мамонты

    A оказался изолированным на острове.

    B распространился с острова на другие районы.

    C сосуществовал с другими животными на острове.

    24 По словам Мартина, что необычного в дате исчезновения мамонтов на острове?

    A насколько точно

    B насколько рано

    C как было создано

    Вопросы 25-30

    Какие действия учащиеся предпримут для каждого из следующих разделов своей презентации?

    Выберите ШЕСТЬ ответов из коробки и напишите правильную букву, A-H , рядом с Вопросами 25-30 .

    Действия

    A сделать его более интерактивным

    B уменьшить визуальный ввод

    C добавить личное мнение

    D связаться с одним из исследователей

    E делать подробные записи

    F найти информацию в Интернете

    G проверка времени

    H Организуйте контент более четко

    Разделы презентации

    25 Введение ………………

    26 Обнаружение зуба мамонта ………………

    27 Первые вопросы, которые задают исследователи ………………

    28 Дальнейшие исследования на острове ………………

    29 Выводы и возможные объяснения ………………

    30 Актуальность для наших дней ………………

    Учите немецкий с помощью уникального метода долговременной памяти (2020)

    «Меня больше всего впечатлил долгосрочный метод изучения новой лексики, так как я не ожидал, что выучу лексику после довольно долгого перерыва.Объяснение психологического фона и систематики работы памяти, соответственно, делает методы обучения гораздо более понятными ».
    (Скотт Уилкинсон)

    «Метод обучения долговременной памяти для сохранения словарного запаса в долговременной памяти, на мой взгляд, особенно эффективен. Таким образом вы развиваете амбиции, которые заставляют вас двигаться вперед. Кроме того, страницы, которые скрывают словарный запас, очень хороши для быстрого обзора и очень подходят для быстрого повторения.Я считаю, что отображение последних семи неправильных входных данных в методе обучения долговременной памяти очень полезно «.
    (Фрэнк Коллинз)

    «Мне очень нравится метод тренировки словарного запаса. Здесь я особенно использую метод обучения долговременной памяти. Я в основном предпочитаю множественный выбор и ввод. Этот метод позволяет мне быстро пополнить свой словарный запас. Я могу подключить правильное написание, а также правильное произношение с помощью аудиовыхода. Для меня это важно для быстрого успеха в обучении.
    Отдельные уроки хорошо подготовлены, и к ним действительно легко получить доступ. Здесь особенно полезно иметь возможность проигрывать определенные последовательности ».
    (Лорен Грей)

    «Меня особенно поразило обучение с использованием долгосрочного метода. Записи всего словарного запаса и диалогов звучат очень естественно и реалистично, так как все они были произнесены носителями языка. Короче говоря, это хорошо сделанный языковой курс ».
    (Маркус Гросскаутц)

    «Я уже выучил этот язык в основном раньше, но я почти ничего не мог вспомнить о своих основах, тем не менее, я смог снова получить доступ к языку.Я уверен, что здесь решающее значение имеет четкая и логичная структура языкового курса, а также возможность действовать в рамках программы множеством различных способов ».
    (Жан-Батист Новак)

    «Мне особенно нравится разнообразие методов обучения и большой выбор тем уроков или непрерывной последовательности. Разделы упражнений, содержащие метод обучения долговременной памяти, действительно мотивируют начать обучение. Сейчас моему сыну (15) очень нравится учить новый словарный запас, и он добивается больших успехов.Лично я смог профессионально развиваться и применять на практике то, чему научился ».
    (Маргарита Герэн)

    «Я интенсивно использую этот языковой курс в течение 4 месяцев. Я думаю, что это действительно удобно, имея возможность регулярно повторять словарный запас с помощью метода долговременной памяти. Мне очень нравится эта программа, потому что она продолжает спрашивать, пока соответствующее слово не будет введено правильно. Кроме того, цифровая речь соответствующего словаря также великолепна.»
    (Гаутам Кумарс)

    «Мне действительно нравится учиться с использованием метода обучения долговременной памяти. Использовать компьютер намного проще, чем писать вручную. Более того, использование пк намного эффективнее, так как вы не можете выдать себя — система исправляет каждую ошибку, включая акценты, которые также регистрируются. Хранение разных уровней делает возможным повторение словаря и текстов на основе принципа карточек и, следовательно, более эффективным.Изучение иностранных языков стало для меня хобби — лично для меня это не просто заучивание наизусть, а занятие на досуге ».
    (Эмили Снайдер)

    «Мне понравилась логическая структура моего языкового курса. За диалогами легко следить и они очень понятны. Дополнительные возможности, которые можно выбрать для изучения словарного запаса разными стилями и способами, как устно, так и письменно, очень хорошо подходят для сохранения их в долговременной памяти. Даже через несколько месяцев они все еще доступны.Благодаря этому курсу мои базовые знания языков были расширены «.
    (Энтони Хокнер)

    «Очень полезно иметь возможность составить свой индивидуальный график, а также распечатать весь курс. Разнообразие учебных материалов также велико.
    Когда дело доходит до изучения словарного запаса с использованием метода долговременной памяти, вы только один раз решаете, сколько времени вы хотите учить в день. Как только вы решите, сколько вы хотите выучить в день, это будет происходить автоматически впоследствии.Итак, как только вы начнете, вы потянете корыто.
    Это также очень полезно, когда у вас проблемы с мотивацией. Возможность самостоятельно решить, как долго вы хотите учиться, делает этот курс «осуществимым».
    (Генри Смоллс)

    «Мне очень нравится логичный и аккуратный план. Меня также мотивирует метод обучения долговременной памяти, который позволяет мне легко дожить до успехов в учебе накануне и быстро помогает мне начать заново. Я уже купил курс для начинающих, и мой опыт использования метода долговременной памяти хорош.Вы можете практически следить за прогрессом, над которым работает команда — это то, что мне очень нравится поскольку они дают мне ощущение, что меня воспринимают всерьез, когда я вношу некоторые предложения по улучшению и изменениям «.
    (Агата низкая)

    .

    Добавить комментарий

    ©2021 «Детская школа искусств» Мошенского муниципального района